Lehrlingsausbildung

Wir bilden Lehrlinge zum Plattenleger aus!

Möchtest Du einmal bei uns eine Schnupperlehre machen? Dann melde Dich doch bei uns!

Der Plattenleger

Plattenleger und Plattenlegerinnen versehen Böden, Wände und Treppen von Gebäuden mit Platten aus Keramik, Mosaik, Natur- und Kunststein. Sie arbeiten in Neu- und Umbauten.

Plattenbeläge sind widerstandsfähig gegenüber Nässe, Temperaturschwankungen und grossen Belastungen, ausserdem sind sie hygienisch, ökologisch unbedenklich und sehen schön aus. Plattenleger und Plattenlegerinnen kreieren Boden- und Wandbeläge in Neu- und Umbauten. Sie verlegen Platten im Wohnbereich, in Badezimmern und Küchen, auf Terrassen, in Industriegebäuden und Gewerbebauten, in Spitälern, Hallenbädern, Restaurants und vielen weiteren Orten.
Zu Beginn ihrer Arbeit prüfen Plattenleger und Plattenlegerinnen die Beschaffenheit des Untergrundes, auf dem sie Platten verlegen wollen, und vermessen ihn exakt. Danach planen sie, wie sie die Platten einteilen müssen, damit am Ende eine harmonische Fläche entsteht. Sie sind kreativ in der Gestaltung, interessieren sich für neue Verlegearten und beurteilen die Platten, die sich bezüglich Material, Grösse, Farbe und Form am besten eignen.


Anforderungen

  • handwerkliches Geschick
  • gute Gesundheit
  • kräftige körperliche Verfassung
  • körperliche Beweglichkeit
  • genaue, sorgfältige Arbeitsweise

Dauer

  • Du kannst die Ausbildung in drei Jahren zum Plattenleger EFZ oder Plattenlegerin EFZ absolvieren.
  • Bist du schulisch schwächer, kannst du die Ausbildung zum Plattenlegerpraktiker EBA oder Plattenlegerpraktikerin EBA innert zweier Jahre absolvieren. Nach der erfolgreichen Attestausbildung kann während zwei weiteren Jahren die EFZ Ausbildung absolviert werden. 

Ausbildungen

Berufsmaturität
Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung zum Plattenleger EFZ oder Plattenlegerin EFZ die Berufsmaturitätsschule besucht werden.

Weiterführende Informationen

Sehen sie sich auch diese Videos an!

Kurs in Dagmersellen

2013

2014